Die Bands der Verdener Jazz- und Blues-Tage 2019

Die Bands für 2019 sind noch nicht komplett. Schaut immer wieder mal rein - sie werden nach und nach ergänzt.

Nils Landgren

Bild: Thron-Ullberg
Bild: Thron-Ullberg

Man fragt sich, was der Mann mit der roten Posaune eigentlich nicht kann – er sorgt  seit Jahren für euphorisch bejubelte Konzerte von Stockholm bis Peking. Als Sänger zeigt er, »wo man das Gemüt immer am zuverlässigsten trifft: mitten ins Herz« (Die Welt), der Weltklasse - Solist und Künstler mit Herz und Biss: Nils Landgren. Er zählt zu den erfolgreichsten europäischen Jazzmusikern überhaupt und zu den ganz wenigen, die mit Jazz ein breites Publikum, weit über die Szene hinaus erreichen, ohne sich dabei künstlerisch oder persönlich zu verbiegen. Mit seinen eigenen Produktionen erreicht er regelmäßig den German Jazz Award, in Schweden erhielt er 2013 den GRAMMY für sein Lebenswerk und 2012 den Sir George Martin Music Award aus den Händen des legendären Beatles - Produzenten. Er stand mit ABBA im Studio und ist Mitglied der aktuellen CRUSADERS Besetzung. Auch er, wie der Künstler aus dem letzten Konzert des Jubiläumsjahres 2018, Gustav Peter Wöhler, sorgten für eine ausverkaufte Elbphilharmonie.

Nils Landgren tritt mit dem Solisten - Trio Jan Lundgren (Piano), Lisa Wulff (Kontrabass) und Rasmus Kihlberg (Drums) in Verden in der Stadthalle auf.